GAA › News › Newsdetail

FAMO Holdig GmbH übernimmt GAA GmbH & Co. KG

Kontinuität und Familie - das Ziel von Frau GAA für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden ist erreicht. Mit dem 23.05.2019 beginnt eine neue Ära bei der GAA GmbH & Co. KG. Frau Elfriede GAA hat 100% der Geschäftsanteile der GAA GmbH & Co. KG und der GAA Archivcenter GmbH & Co. KG an die FAMO GmbH verkauft. Die FAMO GmbH ist eine reine Familienholdig unter der Führung von Alexandra Stöckl-Paul und Oliver Paul und den beteiligten Kindern Moritz Paul und Felicitas Paul.

 

Die Familie Paul, Stöckl-Paul ist bereits Hauptgesellschafter der renomierten Heydt Gruppe und deren Unternehmen. Alexandra Stlöckl-Paul blickt auf 45 Jahre Erfahrung im Scandienstleistungsgeschäft zurück. Alexandra Stöckl-Paul hat ihre Unternehmen gemeinsam mit Ihrem Mann von Kleinbetrieben zu guten mittelständischen Unternehmen mit über 400 Mitarbeitern entwickelt. Langjährige Kundenbindungen, ein hoher Sachverstand für Prozesse und modernstes Qualitätsmanagement zeichnen Ihr Handeln aus.  Oliver Paul ist seit über 25 Jahren einer der großen Player im Archivierungsmarkt. Als Miterfinder und vertrieblicher Kopf der in Krankenhäusern marktführenden Archiv- und Workflowlösung HYDMedia, die heute zum weltkonzern AGFA HealthCare GmbH gehört, ist er ein Urgestein des DMS und ECM Marktes. Sein Handeln ist geprägt von hohem technischem Sachverstand und prozessorientierten Ansätzen.

 

Gemeinsam geben Alexandra Stöckl-Paul und Oliver Paul allen Kunden der GAA GmbH & Co. KG ein wichtiges Versprechen. Wir entwickeln die GAA GmbH & Co. KG im Sinne von Frau Gaa mit den bestehenden und neu hinzukommenden Mitarbeitern technisch und Prozessual weiter. Die GAA GmbH & Co. KG soll weiter Ihre individuellen Prozesse mit Standard Lösungen und super Service begleiten. Dafür stehen beide mit Ihrem Namen.